FriedenstaubeDer Künstler Gottfied Lambert aus Goch am Niederrhein hat dem Förderverein Wendepunkt Arnsberg diese Grafik für die Webseite zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Der kreative Kopf, mit Künstlername Mac. schreibt uns dazu:

“Paris sind wir alle …

… wieder ein feiger, hinterhältiger Anschlag auf liberté, égalité, fraternité. bei dem unschuldige, friedliche Menschen verletzt und getötet wurden. Wann verbrüdern sich endlich ALLE friedliebenden Menschen gegen diese verwirrten und irregeleiteten Mörder. Unser tiefes Mitgefühl gilt den ermordeten Opfern, ihren Angehörigen und allen französischen Bürgern …
… die Friedenstaube, ja, sie ist mit den Jahren etwas träge und fett geworden. Aber sie wird sich wieder aufraffen müssen, um noch die wenigen, verbliebenen Blätter am Ölzweig des Friedens zu retten. Ob Symbole alleine ausreichen, eine friedliche Welt zu schaffen?”
Gottfried Lambert unterstützt mit seiner Kunst die Initiative des gemeinnützigen Fördervereins Wendepunkt, um das Ankommen von Flüchtlingen in Arnsberg zu verbessern. Mit seinen spitzfindigen Cartoons hat er in den letzten Jahren immer wieder die Projekte der Fachstelle Zukunft Alter Arnsberg bereichert. Nun auch die Initiative des Fördervereins Wendepunkt Arnsberg. Wir freuen uns sehr darüber!