Die Robert Bosch Stiftung hat ein Dossier zur Sprachvermittlung und Spracherwerb für Flüchtlinge herausgebracht. Dargestellt werden insbesondere außerschulische Angebote. Zu den Handlungsempfehlungen und Reformvorschlägen zählen u.a. Sprachlernangebote in Erstaufnahmeeinrichtungen z.B. durch Ehrenamtliche, Teleteaching und web- und smart-Phone-basierte Zugänge. Für webbasierte Angebote eignet sich z.B. das Sprachlernangebot der Deutschen Welle oder die App der VHS.

(Zum Dossier einfach auf das Bild klicken)
Fluechtlingspolitik_Sprache-1