Logo_PvmzmDie Patinnen Karola und Christel sitzen mit den drei Jungs im Gemeinschaftsraum der Unterkunft. Stolz blättern die Jugendlichen ihre Hefte auf, in denen sie all das zu Papier gebracht haben, was sie bisher an deutschen Worten gelernt haben. “Unsere Hausaufgaben, bitte sehr”. Gut gemacht! Schnell gesellen sich weitere Kinder, Frauen und Männer aus den unterschiedlichsten Ländern dazu, schreiben mit, hören zu, reden mit, wollen teilhaben an diesem Unterricht. Mitmachen. Deutsch lernen. So schnell wie möglich. Wie gern würden die beiden Patinnen allen wissbegierigen Menschen gerecht. Aber zu Zweit ist das einfach zu viel …

Daher ist individuelle Unterstützung dringend nötig, für jeden dieser Menschen. Karola und Christel fragen: “Hat jemand Lust und Zeit, im Team der Alltagslotsen für Flüchtlinge mitzumachen? Das wäre wunderbar!”

deutschkursInteressenten wenden sich einfach an die Engagementförderung Arnsberg, Ivonne Wobbe-Potofski, Tel. 0 29 31/548 33 67 oder per Mail an engagementfoerderung@arnsberg.de.

Weitere Infos finden Sie hier: https://foerderverein-wendepunkt-arnsberg.de/fluechtlingshilfe/