Text und Fotos: Frank Albrecht (freier Journalist)

Workshop „Flüchtlinge in Arbeit“ beim Fest der Begegnung sehr gefragt

Neheim/Arnsberg. Der Raum ist bis auf den letzten Platz gefüllt – mehr noch: Nicht alle Interessierten finden einen Platz. Es sind weniger die Geflüchteten, die sich für die Informationen rund um das Workshop-Thema „Flüchtlinge in Arbeit“ interessieren, als mehr Helfer und Unterstützer, die diesem speziellen Teil der Veranstaltung im Neheimer Kaiserhaus folgen. Der heimische Unternehmer Andreas Cloer vom Sanitärfachbetrieb „Gebro-Herwig“ hatte die Idee zum Workshop und schnell Fürsprecher und Unterstützer dafür gefunden.

Weiterlesen